Druckansicht verlassen
DKL-Versicherungsmakler
Thomas Liebner
Eckewartweg 6
67069 Ludwigshafen am Rhein

Telefon: 0621 95040680
Telefax: 0621 95040689
http://dkl-versicherungsmakler.de

Spezialabsicherung Lebensmittelhandwerk - warum sie sich für Ihr Unternehmen lohnt!

15. März 2020

In der Lebensmittelbranche tätige Unternehmen und Betriebe sind unterschiedlichsten geschäftlichen Risiken ausgesetzt. So kann es beispielsweise vorkommen, dass Teile der Betriebseinrichtung und Waren gestohlen werden. Des Weiteren ...

ist es möglich, dass beispielsweise Bäckereien einen wirtschaftlichen Schaden aufgrund eines Brandschadens oder einer Explosion erleiden. Um sich gegen diese und weitere Gefahren effektiv zu wappnen, ist eine Bäckerversicherung die richtige Wahl.

Mit Abschluss einer sogenannten Multi-Risk-Police lassen sich die genannten und viele weitere Risiken wirksam absichern. Denn diese umfasst unter anderem den Schutz von Betriebseinrichtungen und Produktionsanlagen. Darüber hinaus beinhaltet eine Multi-Risk-Police eine Versicherung für Lebensmittel. Für den Fall, dass etwa Brot-, Back- und Teigwaren wegen eines Leitungswasserschadens oder eines Feuers unbrauchbar geworden sind, greift diese Versicherung.

Neben einer Lebensmittelversicherung umfasst die Multi-Risk-Police auch eine Betriebshaftpflichtversicherung. Sollte einem Bäcker oder seinen Angestellten eine Unachtsamkeit unterlaufen, kann dies zu nicht unerheblichen Sach- oder Personenschäden führen. Grundsätzlich ist der Bäcker in solchen Fällen in die Haftung zu nehmen. Sofern aber eine Multi-Risk-Police abgeschlossen wurde, deckt diese in der Regel die entstandenen Schäden vollumfänglich ab.

Auch das Risiko einer Betriebsunterbrechung ist ebenfalls über die Multi-Risk-Police abgesichert. Sollte eine Bäckerei von einer Betriebsschließung bedroht sein, gewährleistet die Spezialversicherung eine weitreichende finanzielle Absicherung.

Mit einer maßgeschneiderten Metzgerversicherung bestens geschützt

Metzger mit eigenem Betrieb sollten spezielle Absicherungen vornehmen, um sich gegen verschiedenste Risiken effektiv zu schützen. Es kann nämlich zum Beispiel vorkommen, dass die Betriebseinrichtung durch Sturm, Hagel oder andere Wettereinflüsse beschädigt wird. Damit der Metzger den entstandenen Schaden nicht alleine zu tragen hat, ist eine Fleischerversicherung sehr zu empfehlen. Denn diese übernimmt bei solchen Ereignissen die Kosten für nötige Instandsetzungen oder Neuanschaffungen von Maschinen und Betriebsausstattungen.

Ein Versicherungsprodukt, welches dazu einen ausgesprochen umfassenden Schutz bietet, ist die Multi-Risk-Police. Denn diese sichert nicht nur alle Waren und Vorräte, sondern auch Produktionsanlagen und Betriebsstätten gegen verschiedenste Gefahren ab. Wer in seiner Metzgerei zum Beispiel gegen das Datenschutzgesetz verstößt, muss mit einer Strafe rechnen. Auch in diesem Fall greift die leistungsstarke Multi-Risk-Police. Weiterhin ist es möglich, dass sich ein Kunde oder ein Mitarbeiter auf das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) beruft und gegen eine Metzgerei juristisch vorgeht. Daher ist es wichtig, dass eine Spezialabsicherung auch dieses Risiko abdeckt. Dank einer AGG-Deckung schützt die Multi-Risk-Police vor solchen Vorkommnissen.

Quelle: https://dkl-versicherungsmakler.de/mitteilung/Spezialabsicherung_Lebensmittelhandwerk_-_warum_sie_sich_f%C3%BCr_Ihr_Unternehmen_lohnt%21

DKL-Versicherungsmakler - Ludwigshafen am Rhein
DKL-Versicherungsmakler - Ludwigshafen am Rhein
Gewerbekunden
DKL-Versicherungsmakler - Ludwigshafen am Rhein
DKL-Versicherungsmakler - Ludwigshafen am Rhein
Privatkunden
Einwilligungen verwalten